feed-image Feed
1Fastentuch 2Frhling 3Frhling1 4Frhling SchlusssteinHochaltar
Aktuelles
 
In Zeiten des Corona-Virus wird es auch am Hohen Osterfest keine öffentlichen Gottesdienste geben. Zu einem würdigen Hausgottesdienst oder der österlichen Andacht daheim gehört auch eine Osterkerze. Der Klosterladen St. Marienstern hat sein Angebot an Osterkerzen online gestellt und die Produktpalette im Online-Shop erweitert. Stöbern Sie ungestört in unserem Sortiment und lassen Sie sich Ihren Einkauf bequem nach Hause liefern! Darüber hinaus nehmen wir Ihre Anfragen auch gerne per E-Mail an klosterladen@marienstern.de entgegen. Online Shop
Papst Franziskus hat am vergangenen Sonntag in einem eindringlichen Appell zum Gebet aufgerufen. „In diesen Tagen der Prüfung, während die Menschheit vor der Bedrohung durch die Pandemie zittert, möchte ich allen Christen vorschlagen, gemeinsam ihre Stimme zum Himmel zu erheben“, sagte Papst Franziskus. „Ich lade alle Oberhäupter der Kirchen und die Führer aller christlichen Gemeinschaften sowie alle Christen der verschiedenen Konfessionen ein, den Allerhöchsten, den allmächtigen Gott anzurufen und gleichzeitig das Gebet zu sprechen, das Jesus, unser Herr, uns gelehrt hat.“
Glocke500IMG 2772Wir Schwestern von St. Marienstern möchten uns dem anschließen. Wie auch viele Bistümer und Gemeinden, katholisch wie evangelisch, haben wir uns entschieden, als Zeichen der Hoffnung und als Aufruf zum persönlichen Gebet weiterhin die Kirchenglocken zu läuten. Neben den üblichen Gebetszeiten (Vigil, Laudes, Sext/Non, Vesper und Komplet) wird ab sofort zum Angelus um 18:00 Uhr die Große Glocke 5 Minuten läuten
Beten Sie mit uns für die Erkrankten, für Ärzte und Pfleger, für Sterbende und Verstorbene und für die Hinterbliebenen, vor allem in den besonders betroffenen Gebieten und in den armen Ländern der Erde. Wer über das Vaterunser hinaus Gebete sucht, wird zum Beispiel hier und hier fündig, eine schöne Novene zur Hl. Corona findet man hier.
Aufgrund des hohen Gesundheitsrisikos infolge der Corona-Pandemie verschärft das Kloster St. Marienstern die präventiven Sicherheitsvorkehrungen. Neben der Schule sind ab morgen, Mittwoch, d. 18. März auch der Klosterladen, die Klosterbäckerei sowie der Spielplatz geschlossen. Außerdem wird das Tor an der Ćišinskistraße nur noch für Fußgänger geöffnet sein. Das Befahren des Klostergeländes ist nur noch eingeschränkt gestattet (Mitarbeiter, Kirchen-besucher, Lieferverkehr, Post und Müllabfuhr) und erfolgt ausschließlich über die Zufahrt Am Kloster/Brücke.
Der Gäste- und Pilgerbetrieb im Kloster St. Marienstern ist bis auf weiteres eingestellt. Bitte wenden Sie sich für weitere Informationen an unsere Gästeschwester (gaestehaus@marienstern.de).
Wir bitten die Kunden unseres Klosterladens in dringenden Fällen und bei bestellten Artikeln unter der Telefonnummer 035796 / 99490 auf den Anrufbeantworter zu sprechen bzw. folgende Handynummer anzurufen: 0173 / 1636616. Per E-Mail (klosterladen@marienstern.de) und im Online-Shop können Sie weiterhin bestellen; wir arbeiten an einer Erweiterung des dortigen Angebots. Wir danken für Ihr Verständnis.
Alle Gottesdienstfeiern im Bistum Dresden-Meißen sind ab sofort bis auf weiteres abgesagt. Das betrifft ausdrücklich auch die morgigen sonntäglichen Messfeiern im Kloster und in der Pfarrei. Weitere Informationen lesen Sie bitte auf der Homepage des Bistums.

ältere Beiträge » 

 

Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern, Ćišinskistr. 35, 01920 Panschwitz-Kuckau, Deutschland

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Do
Fr
Sa
   geschlossen
   8:00 - 14:30 Uhr
   7:00 - 13:30 Uhr
   6:00 - 10:00 Uhr
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: