feed-image Feed
0IMG_9787 1IMG_8193 2Herbst 3HerbstIMG_8431 4HerbstIMG_6174 5Herbst
Aktuelles
 
Am 21. Juni 2020, traditionell um den Kirchweihtag der Klosterkirche, wird wieder das Kloster- und Familienfest des Landkreises Bautzen stattfinden. Ein besonderer Anziehungspunkt ist dabei der Regional- und Naturmarkt, dessen Angebote ein attraktives Schaufenster für Produkte und Waren in hoher Qualität aus unserer Heimat bilden. Um allen Besuchern wieder eine möglichst große Vielfalt an kulturellen, kulinarischen und informativen Highlights zu bieten, sind interessierte Vereine, Kulturgruppen oder Händler aufgerufen, sich zur Teilnahme am Fest zu bewerben. Ab sofort sind die entsprechenden Bewerbungsbögen hier oder unter "Downloads" am Ende der Seite abrufbar. Auch auf den Internetseiten des Landkreises Bautzen, der Gemeinde Panschwitz-Kuckau, des Christlich-Sozialen Bildungswerkes Sachsen e.V. und des Sächsischen Landeskuratoriums Ländlicher Raum e.V. ist der Bewerbungsbogen abrufbar. Bis spätestens 29. Februar 2020 muss der Bewerbungsbogen eingereicht sein. Hier gehts zur Pressemitteilung.
Am 2. Adventssonntag, d. 8. Dezember, ist das diesjährige Adventstreffen unseres Freundeskreises. Beginn ist um 14:30 Uhr im Roten Saal. Im diesjährigen Vortrag werden wir durch die Mariensterner Totenbücher einen Blick auf Momente und Episoden aus dem Leben längst verstorbener Schwestern bekommen. Den Abschluss des Treffens bildet die feierliche Sonntagsvesper in der Klosterkirche um 16:30 Uhr. Herzlich willkommen!
Unsere Freundeskreismitglieder sind auch herzlich eingeladen, ihren Aufenthalt mit einem Besuch des Adventsmarktes am 6. und 7. Dezember zu verbinden. Für Übernachtungsmöglichkeiten setzen Sie sich bitte mit Sr. Dolores in Verbindung. 
Im Kloster wird ab dem 26.11.2019 wieder gebacken und verkauft.
Seit 2017 läuft das INTERREG-Kooperationsprojekt „ERL – Educatio, Repetitio, Labora“. Projektpartner sind die Anstalt für berufliche Aktivierung ZAZ in Świerzawa und die Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) St. Michael. Ziel ist die Stärkung der Verbindungen und die Erweiterung der polnisch-deutschen Bildungsangebote für Menschen mit Behinderungen.
Einer der Bausteine dieses Projektes ist die Erweiterung der Bäckerei um ein Café, welches Ausbildungsstätte für Menschen mit Behinderungen und zugleich inklusiver Begegnungsort werden soll. Im Zuge dessen wurde das alte Bäckereigebäude komplett saniert, um sowohl für die Produktion als auch für unsere Kunden bestmögliche Bedingungen zu schaffen. Am 26.11.2019 laufen Backbetrieb und Verkauf wieder an; die Eröffnung des Cafés ist für Frühjahr 2020 geplant.
Um Kräfte zu bündeln und den Fokus ganz auf die Produkte, die Abläufe und die Qualität der Bäckerei im Kloster legen zu können, haben wir die Entscheidung getroffen, die Filiale in Kamenz auf der Bautzner Straße ab dem 01.01.2020 vorerst nicht mehr weiter zu betreiben. An dieser Stelle sei unseren Mitarbeiterinnen, die mit sehr viel Herzblut und Verlässlichkeit über drei Jahre in der Verkaufsstelle Kamenz gearbeitet haben, herzlich Danke gesagt. Auch bei unseren Kunden bedanken wir uns für ihre Treue.
Das Bäckerei-Team der Werkstatt für behinderte Menschen St. Michael freut sich sehr darauf, bekannte und hoffentlich auch neue Gesichter in der Klosterbäckerei in Panschwitz-Kuckau begrüßen zu dürfen.
Am 6. und 7. Dezember laden wir zum diesjährigen Adventsmarkt ins Kloster St. Marienstern ein. Jeweils von 13:00 bis 18:00 Uhr können Sie bei adventlicher Atmosphäre nach Weihnachtsgeschenken stöbern und allerlei Köstlichkeiten genießen: Neben Bratwurst, Glühwein und Plätzchen auch frisch geräucherten Fisch aus den klösterlichen Teichen und Apfelpunsch aus dem Kloster Osek. Außerdem gibt es einen Weihnachtsbaumverkauf, einen Trödelstand der Schwestern, Holzschnitzereien aus Niederschlesien, Herrnhuter Sterne, Krippen und Holzfiguren und vieles mehr. Zur Eröffnung am Freitag um 14:00 Uhr wird das Nikolausbrot gesegnet, später kommt der Heilige auch sogar selbst vorbei. Am Samstag wird um 15:00 Uhr ein Adventsbasteln für Kinder angeboten sowie eine Klosterführung. Lassen Sie sich unter den Klängen eines Bläserkonzerts auf den Advent einstimmen. Am 7. Dezember findet auch ein Tag der offenen Tür mit Adventsmarkt in der WfbM St. Michael statt. Herzlich willkommen!

ältere Beiträge » 

 

Zisterzienserinnen-Abtei St. Marienstern, Ćišinskistr. 35, 01920 Panschwitz-Kuckau, Deutschland

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Do
Fr
Sa
   geschlossen
   8:00 - 14:30 Uhr
   7:00 - 13:30 Uhr
   6:00 - 10:00 Uhr
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: