Am 20. August, dem Sonntag nach dem Hochfest der Aufnahme Mariens in den Himmel, feiern wir traditionell den "Kräutersonntag" mit einer Ökumenischen Andacht und der Kräutersegnung. Beginn ist um 14:30 Uhr im Klostergarten (Ernährungs- und Kräuterzentrum). Propst Clemens Rehor (Chemnitz) und Oberlandeskirchenrat Dietrich Bauer (Dresden) stehen der Andacht vor, die musikalische Gestaltung übernimmt in diesem Jahr die Bläsergruppe des Jugendblasorchesters Leschnitz (Polen). Herzliche Einladung! Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zur Anfahrt (Umleitungen).
Auf unserem Klosterhof finden derzeit Arbeiten an der sogenannten Abteimauer statt. An dieser Mauer, die Mauer2vermutlich seit dem 19. Jh. einen kleinen Garten am Abteiflügel vom restlichen Klosterhof abtrennt, sollte eigentlich nur der Putz erneuert werden. Beim Entfernen desselben wurden jedoch schwerere Schäden festgestellt, die Mauer war mit der Zeit durch Witterungseinwirkungen marode geworden. So war der Abriss unumgänglich; sie wird demnächst teilweise neu errichtet.
Die neuen Termine für die Fastenkursangebote 2018 sind online. Im Juni 2018 bietet Fastenleiterin Frau Kneise auch ein Fahrradfasten an. Wer Interesse hat, kann sich hier unter "Fasten für Gesunde" genauer informieren. Ein Link zum Anmeldebogen befindet sich ebenfalls dort oder unter "Downloads" am Ende der Seite.
Zur Gartennacht am 22. Juni hat der Klosterladen zusätzlich zu den üblichen Öffnungszeiten auch von 18:30 Uhr bis 21:00 Uhr für Sie geöffnet. Herzlich willkommen!
Vom Freitag, d. 21., bis Sonntag, d. 23. Juli findet in Rosenthal wieder das internationale "God is good"-Festival statt. Workshops, Holy Hours, Hl. Messen 
plakat gig 2017
und natürlich das Konzert mit internationalen Bands warten auf alle, die ihren Glauben feiern wollen. In diesem Jahr sind mit dabei: Joe Melendrez (USA), Marie Miller (USA), Fusion (USA), Edwin Fawcett (UK), Cardiac Move (AUT) und natürlich die Franziskaner der Erneuerung rund um Father Gabriel CFR. Das komplette Programm gibt es hier. Wie auch in den letzten Jahren gilt: Der Eintritt ist gratis, Essen und Getränke gibt es zu kaufen. Auf dem Festivalgelände ist genügend Platz für euer Zelt; Duschen und Toiletten sind vorhanden. Mehr Informationen gibt es hier.

Klosterladen

Mo-Fr
Sa
10:00 - 16:30 Uhr
12:30 - 16:00 Uhr
Jan/Feb samstags geschlossen
 
sonn- und feiertags geschlossen, soweit
nicht anders angegeben
 
Tel.: 035796 / 99490

Klosterpforte

Mo-Fr
Sa
So
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:50, 17:30 - 18:00 Uhr
8:30 - 11:20, 14:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
10:00 - 10:50, 15:00 - 16:20, 17:00 - 18:00 Uhr
zusätzliche Schließzeiten möglich,
besonders mittwochs ab 16:00 Uhr
 

Tel.: 035796 / 99431
Fax: 035796 / 99433

Klosterbäckerei

Montag
Di-Fr
Sa
   geschlossen
   6:00 - 16:00 Uhr
   6:30 - 9:30 Uhr
   
Tel.: 035796 / 99443
 
mehr Informationen: